LESS HOME Theaterclub TheX Mainfranken Theater Würzburg

Foto: Tyron Kretzschmar

Karsten, Alex und Michi vertreiben sich ihre Zeit am Bahnhof. Die drei Jugendlichen verbindet ihre Einstellung zu Deutschland und ihr Hass auf das, was schief läuft in ihrem Land. Zu viele Zuwanderer gäbe es, die sich nicht an ihre Regeln halten. Aus ihrer Ideologie machen sie keinen Hehl. Was ist das, dieses Deutschsein, Deutschland, Deutschtum? Die Jugendlichen des Theaterclubs TheX suchen Antworten in ihrer Generation und bringen sie auf die Bühne. Sie stellen fest, dass Heimat mehr ist, als nur ein Stück Land auf dem ein paar Zwetschgenbäume stehen. Dass ihre Antworten mehr sind, als das was sie in Kommentarspalten auf Youtube posten (und lesen müssen) und dass es einen ganzen Katalog deutscher Dinge gibt, der sie alle verbindet.

Es spielen: Nuria Abels, Amélie Albrecht, Luise J. Beyes, Lena Engel, Antonia Grimm, Nina Guckenberger, Elli Klopf, Vincent van Slageren, Katharina Riel, Viktoria Schuller, Nielson Völk, Adrian Vogelsang, Lea Wiesemann

Leitung: Marlies Hagelauer, Martin Liema